11.05.2019: Mehr Förderung für den kommunalen Straßenbau - Unsere Kommunen in Nordrhein-Westfalen werden beim Straßenbau entlastet

Lage, 11.05.2019. Der Ausbau der kommunalen Straßeninfrastruktur ist extrem wichtig für alle Bürgerinnen und Bürger. Die Möglichkeit, sich über ein gutes Straßen- und Brückennetz fortzubewegen, bedeutet individuelle Freiheit für die Menschen in Lage, in Lippe und darüber hinaus.

“Deshalb freue ich mich, dass wir auch hier in Lage von den erhöhten Fördermaßnahmen des Landes profitieren. Das Land beteiligt sich mit 720.000 Euro am Umbau der Pottenhauser Straße in Lage. Damit sind wir auf einem guten Weg, die Infrastruktur in unserer Heimatstadt nachhaltig zu verbessern und hier vor Ort auch in Zukunft von A nach B zu kommen“, so Stefan Everding, Bürgermeisterkandidat der CDU.

Hintergrund:

Die Gemeinschaftsmaßnahme „Ausbau der Pottenhauser Straße zwischen Ohrser Straße und Bahnbrücke“ des Kreises Lippe - Eigenbetrieb Straßen, der Stadt Lage, des Städtischen Abwasserbetriebes, der Stadtwerke Lage GmbH / Westfalen Weser Netz GmbH sowie der Deutsche Bahn AG laufen seit dem 8. April. Die Versorgungsunternehmen sind mit der Erneuerung der Wasser- und Gasleitungen (ca. 500 m) inklusive der Hausanschlüsse gestartet. Die Arbeiten begannen an der Einmündung Ohrser Straße und wandern Richtung Bahnbrücke. Um einen schnellen Baufortschritt sicherzustellen, erfolgen die Arbeiten unter Vollsperrung. Im Juli folgen dann der Kanal- und Straßenbau. Quelle: Stadt Lage.

Insgesamt enthält das Jahresförderprogramm 2019 144 Vorhaben mit Gesamtkosten von 251,15 Mio. Euro. Bei zuwendungsfähigen Kosten von 212,44 Mio. Euro ergibt sich ein Gesamtzuwendungsvolumen in Höhe von 153,66 Mio. Euro. Damit ein Programm aufgenommen wurde, galt als Voraussetzung, dass Baureife gegeben ist und die Bauvorbereitung einen unverzüglichen Baubeginn erwarten lässt. Mit diesem Status ist dann ein entscheidender Verfahrensschritt für die Förderung getan. Alle weiteren nötigen Schritte erfolgen dann durch die Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Quelle: CDU-Landtagsfraktion NRW.

PottenhStr100519

Das Foto zeigt CDU-Bürgermeisterkandidat Stefan Everding und CDU-Stadtverbandsvorsitzender Michael Biermann an der Baustelle Pottenhauser Straße, Ecke Hasselstraße, in Lage.

Text: Michael Biermann – Foto: Madeleine Biermann

Bürgersprechstunden

CDU-Bürgerbüro
Lange Straße 92
32791 Lage
Telefon 0 52 32/ 6 57 44

4. Mittwoch im Monat 15-17 Uhr
freitags 10-12 Uhr
samstags 10-12 Uhr

Die Liste aller Bürgersprechstunden finden Sie hier.

Beauftragte für Aussiedlerfragen und Integration

Begemann 120 x 120

Svetlana Begemann

Kontakt siehe hier.

Junge Union Lage

JU Logo neu

Kontakt zur JU:
Isabell Begemann
Schmiede-Wind-Weg 1
32791 Lage
isabell_begemann@web.de

Senioren Union Lage

Kontak zur Senioren Union:
Friedrich Schnüll.

Internetseite der Stadt Lage
Für Lippe im Deutschen Bundestag - Kerstin Vieregge